Olympische Spiele 2012

Olympische Spiele 2012

Heutzutage, wo sich in messbaren Disziplinen erste, zweite und dritte Plätze nur um Millimeter oder Hundertstel Sekunden unterscheiden, ist es realistischer, die Gesamtzahl der Medaillen zu betrachten. Setzt man diese Zahlen in Relation zur Bevölkerungszahl eines Landes, so relativieren sich die erzielten Ergebnisse auf überraschende Weise.

Dieses Thema wurde von mir auch schon bei den Olympischen Spielen 2008 ausführlich beschrieben.

.

Print Friendly, PDF & Email

Gelesen 4638 mal von 1520 Besuchern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code
     
 

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *