Roter Harn und blaue Windeln

Harnfarbenkreis_375x380

Roter Harn und blaue Windeln

Weicht die Farbe des Urins von der üblichen ab, so kann das pathologisch, toxikologisch, medikamentös oder alimentär bedingt sein. Die Harnfärbung wird durch endogene und exogene Faktoren beeinflusst. Die verschiedenen Ursachen werden vorgestellt und erklärt. Nicht jede auffallende Verfärbung muss bedenklich sein.

Print Friendly, PDF & Email

Gelesen 5869 mal von 1767 Besuchern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code
     
 

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *